Zockerbuden AltisLife Server schließt | Community macht weiter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Server geschlossen

    • Neu

      Zockerbude schrieb:

      Die Zockerbuden Community wird weiter leben.
      In diesem Sinne - man sieht und hört sich auf dem Teamspeak. Passend zum Moment ein kleines Zitat:

      "Schritte sind Schritte durch Abschiednehmen, ohne Abschied kleben die Füße am Boden."

      Bin gespannt wohin unsere nächsten Schritte uns führen. Mal sehen was die Zukunft bringt.
      Eines weiß ich jedoch. Egal wohin es geht, ich werde gerne dabei sein. Auch wenn es manchmal eine Hassliebe ist -
      all die großartigen Freundschaften, Erfahrungen und Erinnerungen haben mich unwiderruflich an die Zockerbuden Community gebunden.

      Klingt komisch, ist aber so...

      LG! <3
      Mit freundlichen Grüßen
      Laurence "Prophet" Barnes

      Moderator und Moralapostel :thumbup:

    • Neu

      Ich kann leider nur danke sagen, das ihr den Server auf gemacht habt. Nicht so wie die meisten hier, die ja anscheinend hier schon hier gespielt haben, als sie geboren worden sind.
      Ich allerdings bin erst seit ca 13 Monaten dabei.

      Ich weiß, dass ich nicht gerade mit gutem RP aufgefallen bin, weshalb die meisten viele Vorurteile haben dürften.

      Anfangs als ich neu auf den Server kam, war alles echt super. Jeddoch ist mir schnell aufgefallen, dass es nie Updates gab. Die Führungsposiotionen inaktiv oder sich nur auf ihrer Position ausgeruht haben. (Bloß nicht zu viel tun)

      Auch wenn ich die meiste Zeit nur als Rebell gespielt habe und die Blütezeit der Führungspositionen vorrüber war, war es für mich doch sehr enttäuschend zu hören, nachdem Lyrtax das erste mal mit mir geredet hat: „Warte mal, bist du nicht der eine der letztens das Video hochgeladen hat mit dem Titel „Easy Snacks“? Dann weiß ich ja was du für einer bist.“
      Nach dieser Situation war ich wohl total unten durch.

      Ich hatte zwar eine schöne Zeit mit meinen Leuten gehabt, (Grüße gehen an dieser Stelle raus) jedsoch hätte man von Anfang an viel mehr auf die Community hören sollen und als Serverleitung aktiver sein sollen, genau so wie die Polizeileitung.

      Da der Server, seid dem ich auf ihm spielte, meiner Meinung nach von der Polizei, Server und Supporttechnisch kontrolliert und bevorzugt wurde, obwohl sie nur 1 / 6 des Server ausmachten, war es nur eine Frage der Zeit bis das passiert, was jetzt passiert.

      Ich habe bisher viele Situationen miterleben können, bei denen Spieler ihre Meinung gesagt haben und daraufhin gebannt, gewhiped oder aus ihren Positionen entlassen worden sind, nur weil einem Hochrangigen gerade danach war.
      Und wehe, einer war nicht der Meinung des Hochrangigen von seinen Untertanen, der hätte sofort mitgehen können. Seid doch mal offen, nett und freundlich und ohne Vorurteile. Wenn man kein Spaß an einer Sache hat, dann sollte man es einfach lassen.


      Falls ihr also vorhabt, irgendwann mal wieder einen Server aufzumachen, dann achtet bitte darauf das ihr selbst als Serverleitung aktiv und nett zu euren Spielern seid, wen ihr in Führungsposiotionen setzt und wen besser nicht.
      Außerdem solltet ihr versuchen, die Mehrheit des Servers zufrieden zu stellen, in diesem Fall die Rebellen.

      Es gab zwar auch ein paar Situationen, in denen auf die Rebellen gehört wurde, aber das lässt sich leicht an einer Hand abzählen.

      Abschließend lässt sich sagen, dass die Serverleitung von einem Hardcore RP Server ausging, obwohl die Spieler des Server nur überfallen haben, ohne Role Play zu führen.
      Teilweise bin ich mit eingeschlossen (zu meinen schlimmen Zeiten)
      Aber was wollte man als Rebell auch anderes tun?

      Es ist zwar ein Teil von Altis Life, jeddoch ist es auf Zb total eskaliert. Was wohl nicht eingesehen werden wollte. Wenn den Rebellen aber nichts anderes geboten wird, außer zu farmen um an Ausrüstung zu kommen, die zum Überfallen ausgelegt sind, führt mit der Zeit eins zum anderen.

      Naja was ich nun wieder mal extrem Scheiße finde, ist das schnelle Ende des Servers.

      Ich hatte Geld
      Ein Haus
      Eine Garage
      Und Gute Ausrüstung im Haus

      Ich habe jetzt das Gefühl meine 1800h die ich auf dem Server verbracht habe, einfach weggekloppt zu haben. Einfach in die Nächste Mülltonne damit. Denn der Server war mein Stammserver und so eine Existenz aufzubauen, mach ich sicher nicht nochmal.

      Wenn ihr also vorhabt, was neues zu starten, dann wäre ich darüber glücklich mein Zeug wenigstens teilweise erstattet zu bekommen.
      Und in persönlicher Hinsicht neu anzufangen.
      Ohne Vorurteile bitte.

      Ansonsten kann ich nur danke an die sagen, bei denen ich Aktivität gesehen habe.
      Genau so wie bei Yannick Basdekis, wir kannten uns zwar nicht so gut, aber wenn wir mal gegalked haben, dann hat man wenigstens gewusst, das er seine Zeit opfert um den Server zu fixen oder um neue Content hochzuladen.

      Wenn ich mitbekommen hätte, dass Jeremy oder Lyrtax zum Schluss aktiv am Server gearbeitet haben und ihr euch nicht immer in euren Channeln verstecken würdet und mal mit eurer Community reden würdet, hätte ich euch ich danke gesagt.

      Immerhin habt ihr ein danke für das Eröffnen des Seevers von mir erhalten.

      Machts Gut und bis dahin.

      Murphy J. / Jey / Jax #Killouch
      Vielleicht sollte man aufhören an dem Glauben festzuhalten, dass * ein 1A RP-Server wird. Wer Arma3 wirklich aus einzig und allein den Grund spielt um RP zu machen, welches auch wirklich gut und tiefgründig ist, der treibt sich auf Servern wie RealLifeRPG rum.
      Man sollte die Denkweise ändern und eher an der Vielfalt arbeiten und den Spielern mehr Möglichkeiten geben. Leute die nur auf dem Server spielen um zu schießen machen das auch mit 6,5mm Waffen. ~Alexander

      Beitrag von [SW] David Höfle ()

      Dieser Beitrag wurde von Prophet aus folgendem Grund gelöscht: Deine Beiträge sind so unnötig - echt gar keinen Anstand. ().
    • Neu

      Auch wenn ich schon lange nicht mehr gespielt habe,
      bin ich echt dankbar für die Zockerbuden Zeit.

      Zockerbuden war mein erster Server und in meinen Augen
      einer der besten Server.

      Ich hab nur gute und lustige Erinnerungen an den Server.


      Vielen vielen Dank für diese gute Zeit
      und an die Leute, die mit mir gespielt und immer im Ts gequatscht haben. :)
      Nom Nom Nom

      Timo ist komisch und stinkt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marinax3 ()

      Beitrag von Murphy J. ()

      Dieser Beitrag wurde von Prophet aus folgendem Grund gelöscht: diskutiert woanders bitte! ().
    • Neu

      Auch ich darf mich für die ganze Zeit bei allen bedanken.. Ich war zwar mit knappen 10 Monaten nicht allzulange dabei, durfte aber in dieser Zeit nette Leute und neue Freunde kennenlernen.
      Bedanken darf ich mich besonders bei folgenden Leuten:

      @Sgt.Sebastian Klar und @John Legend haben mich am Anfang meiner Serverzeit für die Polizei und das Event-Team angeworben. Es hat mir viel Spaß in beiden Bereichen gemacht und ich bin froh das ich eure Einladung damals angenommen habe.

      @Jesse Pinkman und @Marinax3 mit euch hatte ich echt lustige Momente, sowohl auf als auch neben dem Server :)

      @Timo de Niro mit dir habe ich echt einen guten neuen Freund auf dem Server gefunden der immer da ist wenn es irgendwelche Probleme gibt, sowohl servertechnisch als auch privat.. danke dafür <3

      @Adolf von Hirschhausen und @Shawn Morley unter eurer Leitung kam ich damals ins PAB Team. Ich hoffe ich habe meine Arbeit gut gemacht, es war immer mein Ziel unseren Polizisten soviel Wissen und Ratschläge weiterzugeben wie ich nur konnte.

      @Ernst-Wilhelm Dieter Viele zweifelten an dir als PAB-Chef, doch ich stand und stehe auch immernoch hinter dir und deinen Entscheidungen. Du warst eine tolle Führungskraft. Vielen Dank auch für die privaten Gespräche.

      @Dino von Baer Mit dir hatte ich auch richtig schöne Momente sowohl auf dem Altis-Life Server, als auch im Teamspeak. Unsere nächtlichen Gespräche haben mir viel von dir und deinem Leben gezeigt und mit dir habe ich auch einen echten Freund gefunden.

      @Christopher Malarcky allzu lange kennen wir uns noch nicht, aber ich finde du bist ein echt cooler Dude und ich bin gespannt was in Zukunft noch so kommt :)

      Danke auch an alle Leute die ich jetzt nicht einzeln aufgezählt habe. Es war eine echt schöne Zeit mit euch. Ich werde der Community auf jedenfall erhalten bleiben und bin gespannt wie sich unsere Multigaming-Community in Zukunft entwickelt.
      Mit freundlichen Grüßen
      Edward "Muffin" McMullan
      [Ex-Hauptkommissar]
      [Ex-Polizeiausbilder]
      [Ex-Funkeinweiser]
      [Ex-Event-Team]
      [Ex-Creative-Team]

      Beitrag von Shady ()

      Dieser Beitrag wurde von Prophet aus folgendem Grund gelöscht: bitte woanders diskutieren ().

      Beitrag von Ahmed El Hamady ()

      Dieser Beitrag wurde von Prophet aus folgendem Grund gelöscht: cheater-nab, interessiert keinen, danke! ().