Bewerbung als Supporter

    • Abgelehnt

    Server geschlossen

    • Bewerbung als Supporter

      Sehr geehrte Supportleitung, sehr geehrte Leser und Leserinnen,
      Ich möchte mich mit dem folgenden Bewerbungsschreiben als Supporter bewerben.




      Vorwort



      Ich habe mir lange Gedanken darübergemacht ob ich mich als Supporter bewerben soll oder nicht und ich kam zum Entschluss: ich versuche es mal! Mir hat das Supporten schon immer Spaß gemacht. Spaß gemacht? Ja, denn ich war auf PoA (Pirates of Altis) schon mal Supporter. Jedoch wurde dieser Server dichtgemacht, weshalb ich mir einen neuen und treuen Server gesucht habe.



      Inhaltsverzeichnis:


      • Meine Person
      • Warum will ich Supporter werden.
      • Was ist meine Erfahrung auf Zockerbude
      • Was sind meine Stärken und Schwächen
      • Schlusswort



      Meine Person


      Zu meiner Person, ich bin Steven Becker, oder wie man mich In-Game kennt: Robert Becker. Ich bin 20 Jahre alt und bin Student. Nebenberuflich arbeite ich als Sanitäter bei den Johannitern und engagiere mich ehrenamtlich bei der freiwilligen Feuerwehr. Ich bin sehr tech­nik­af­fin und kenne mich durch meine alte Arbeit mit den Tools als Supporter noch recht gut aus. Da ich "alleine ;)" lebe habe recht viel Zeit und als Student habe ich dann noch mehr Zeit.
      Mein Studium, welches ich in Wolfsburg begonnen habe, befasst sich überwiegend mit Technik und Informatik. Durch meine Arbeit als Sanitäter habe ich viel mit dem Umgang mit Menschen lernen können. Ich habe durch zahlreiche Praktika in Kindergärten und Nachhilfestunden für etwas Jüngere, den richtigen Umgang mit jüngeren Menschen lernen können.








      Warum will ich Supporter werden?



      Ich habe von anderen Supportern die Arbeit hier näher kennen lernen dürfen und mich bereits bei der Community mehr als umfangreich anschließen können. Ebenfalls habe ich mich sehr stark mit den Regeln auseinandergesetzt.
      Ich bin von dem Server sehr überzeugt, weshalb ich vielmehr Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein will.





      Erfahrung auf Zockerbude



      Ich habe momentan 2690 Spielstunden in Arma 3 und mehr als die Hälfte geht an Altis Life. Ich habe viele nette Leute kennen gelernt sei es bei der Polizei, bei den Medics, bei den Supportern oder sei es in den verschiedensten Clans. Die Zockerbuden Community ist von meiner Ansicht einer der besten. Dennoch gibt es Spieler die hier nichts zu suchen haben oder uns schädigen wollen und da möchte ich helfen.





      Stärken/Schwächen


      Stärken:


      • geduldig
      • freundlich
      • hilfsbereit
      • kreativ
      • zuverlässig
      • gehe auf Ideen ein
      • kritikfähig
      Schwächen:


      • manchmal zu perfektionistisch
      • zu ordentlich
      • übereifrig


      RP-Teil

      Robert Becker
      Sarusweg 7
      73822 Syrta

      Bürgeramt/Amtsgericht Kavala
      Personalabteilung
      Marktplatz 4
      39921 Kavala


      Bewerbung als Richter

      Sehr geehrte Damen und Herren,


      hiermit möchte ich mich als Richter beim Amtsgericht Kavala bewerben.

      Groß geworden bin ich auf Lampadusa, damals hatten wir ein großes Familienunternehmen, welches sich mit dem Fischhandel befasste. Alles war perfekt: Wir hatten eine Villa am Meer und wir mussten fast nie arbeiten. Vor 4,5 Jahren nahmen Schlepper unsere Insel ein und enteigneten uns, um unsere Boote für ihre Zwecke zu Missbrauchen. Wir mussten flüchten und suchten auf Limnos (Altis) Asyl. Jedoch verstarb mein Vater bei dem Versuch zu flüchten. Sie erschossen ihn und hängten ihn auf dem Marktplatz auf. Dennoch verlor ich nie den Glauben an das Rechtssystem. Jeder muss sich irgendwann für das rechtfertigen, was er getan hat.
      Ich begann zielstrebig ein Jura Studium und vollendete es in diesem Jahr als Jahrgangsbester. Meine zwei Geschwister, die hart arbeitend auf dem Marktplatz einen Kleiderhandel betreiben, können nicht genug Geld auftreiben um uns über Wasser zu halten, denn meine Mutter ist arbeitsunfähig. Ich bringe einiges an Vorwissen mit, da ich für meinen Führerschein schon einen Erste-Hilfe-Kurs vollenden musste und zahlreiche Praktika in Kanzleien (siehe Anlage 6) für das Studium nachweisen musste.
      Unser Land hatte zahlreiche Rückschläge und ich möchte jemand sein, der positive Veränderungen einbringt, um unser Land zu einem schöneren, attraktiveren und sicheren Land machen

      Da ich in einer Bewerbung nicht alles zu Papier bringen kann, freut es mich zu hören, wenn ich mich persönlich vorstellen darf, damit ihr mich besser kennen lernt.


      Mit freundlichen Grüßen

      R. Becker



      Schlusswort


      Ich bedanke mich auf alle Fälle jetzt schon fürs durchlesen und hoffe auf positive Rückmeldungen oder Anregungen.



      Player ID: 76561198082754624
      Name: Robert Becker



      Mit freundlichen Grüßen

      Becker

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Robert Becker ()

    • Sehr geehrter Herr Becker,

      über Ihr Interesse an unserem Support-Team freuen wir uns sehr. Wir würden Ihnen gerne die Möglichkeit geben an einem Bewerbungsgespräch teilzunehmen. Dazu schlagen wir Sonntag, den 10.12.2017 um 18:00 Uhr ein. Sollten Sie an diesem Zeitpunkt verhindert sein, geben Sie uns rechtzeitig bescheid.

      Mit freundlichen Grüßen

      Die Support-Leitung
      i.A. Matthew Peterson



      Support-Leitung

      "Der Glaube an eine übernatürliche Quelle des Bösen ist unnötig. Der Mensch allein ist zu jeder möglichen Art des Bösen fähig." — JOSEPH CONRAD