Bewerbung als Rettnungssanitäter

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung als Rettnungssanitäter

      Captain Jack Sparrow
      Magnolienstrasse 38
      14568 Panochori


      Medizinische Personalverwaltung Kavala
      Dr. Alchemaedus-Straße 3a
      82720 Kavala




      Sehr geehrter Ärzte-Vorstand

      Hiermit möchte ich mich offiziell als Rettungssanitäter auf Altis Bewerben.
      Mein Name ist Jack Sparrow ich bin 25 Jahre alt und lebe erst seit einigen Wochen auf Altis, ursprünglich lebte ich auf einer kleineren Insel mit dem Namen Malden. Dort hab ich lange Zeit in der Malden Defense Force gedient, im Notfall kann ich mich also Verteidigen und ich weiss wie man sich in einer Kampfsituation verhält. Nach meiner Zeit im Militär bin ich zu den Rettungssanitäter gegangen. Ich hatte genug vom Töten, ich wollte den Leuten helfen und nicht vernichten. Nach 2 Jahren bei den Rettungssanitätern brach ein Bürgerkrieg in Malden aus, Rebellen und das Militär bekriegten sich tagelang. Fast 25% von allen Häusern wurde dabei beschädigt oder sogar zerstört. Ich hatte die Nase voll vom Krieg und bin mit der nächsten Fähre nach Tanoa übergesetzt. Lange Zeit fand ich leider keine Arbeit und habe mich von Äpfel ernährt die ich verkauft habe, ich habe mich in langer Zeit mit harter Arbeit weiter nach oben gekämpft. Nach fast vier Jahren habe ich genug Geld verdient um anständig zu leben. Ich habe danach aber die dunkle Seite des Geldes kennengelernt. Auf einer meiner Touren wurde ich überfallen und gekidnappt. Ich war beinahe einen Monat in Geiselhaft bis mich ein Sodereinsatzkommando retten konnte. Da ich zu viel Berühmtheit erlangt habe, wurde ich in ein Zeugenschutzprogramm gesteckt bis die Banditen gefasst wurden.
      Das alles ist nun drei Jahre her und es ist Grass über die Sache gewachsen. Ich möchte hier auf Altis ein neues Leben anfangen und wieder anderen Leuten helfen, das ist der Grund warum ich mich bei euch bewerbe, ich habe genug Leid und Tot gesehen und möchte diese nun bekämpfen.

      Bei meiner Zeit im Militär habe ich Fliegen und den Umgang mit einer Waffe gelernt.
      Als Rettungssanitäter habe ich das Autofahren perfektioniert und eine Sanitäts-Ausbildung gemacht.
      Auch harte Arbeit bin ich mir gewohnt.

      Ich habe allerdings nach alldem was ich durchgemacht habe, keine Toleranz für Rebellen, diese gehören alle weggesperrt!

      Freundliche Grüsse
      Captain Jack Sparrow


      RL-Teil

      Mein Name ist Maurice Dummermuth und ich komme aus der Schweiz, bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Logistiker bei der Schweizer Post. Meine Hobbys sind mich mit Kollegen treffen und Zocken natürlich :) Am liebsten spiele ich Counter Strike und Arma 3. Neben meiner Spielzeit in Arma 3 habe ich keine anderen Rp's gespielt.

      Auf dem Zockerbuden Server spiele ich seit etwa 15h.

      Gründe, warum ich Medic werden will:
      Ich möchte etwas Ablenkung zu dem Zivi Alltag und schönes RP betreiben. Was natürlich nicht fehlen darf ist das kennenlernen neuer Leute.

      Erfahrungen:
      Ich spiele Arma seit etwa zwei Jahren und habe in dieser Zeit 1947 Stunden gespielt. Das meiste davon in Altis Life als Polizist, Medic und Supporter.
      Auch in King of the Hill war ich einige Zeit aktiv.
      In den letzten Monaten habe ich bei einem taktischem Arma Clan gespielt, dem deutschen Clan Gruppe W.

      Ich bin freundlich, hilfsbereit und geduldig, solange ich nicht getrollt werde ;)

      Stärken: Guter Pilot, Schütze und Roleplayer
      Schwächen: Nicht immer der beste Autofahrer


      PlayerID: 76561198088160137


      Vielen Dank für das Lesen meiner Bewerbung und für die schnelle Antwort

      Grüsse
      Jack

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jack Sparrow ()

    • Sehr geehrter Herr Sparrow,

      Hiermit lade ich sie zu einem Bewerbungsgespräch ein, finden sie sich bitte am 13.10.2017 um 21:00 Uhr im Wartebereich für einen Medic-Vorstand ein.

      Sollten sie zu diesem Termin keine Zeit haben geben sie mir bitte rechtzeitig Bescheid.

      Mit freudlichen Grüßen

      Mit besten Grüßen,

      Polizeihauptmeister
      Creative-Team
      Fynn Leuchtner

      spiteful Software is like sex, it's better when it's free. this
    • Sehr geehrter Herr Sparrow,


      Hiermit lade ich sie zu einem Bewerbungsgespräch ein, finden sie sich bitte am 14.10.2017 um 20:00 Uhr im Wartebereich für einen Medic-Vorstand ein.


      Sollten sie zu diesem Termin keine Zeit haben geben sie mir bitte rechtzeitig Bescheid.


      Mit freudlichen Grüßen

      Mit besten Grüßen,

      Polizeihauptmeister
      Creative-Team
      Fynn Leuchtner

      spiteful Software is like sex, it's better when it's free. this