Bewerbung als Sanitäter bei der Rettung Altis(Überarbeitet am 17.09.2017)

    • Abgelehnt
    • Bewerbung als Sanitäter bei der Rettung Altis(Überarbeitet am 17.09.2017)

      An :
      Medizinische Personalverwaltung Kavala
      Dr. Alchemaedus-Straße 3a
      82720 Kavala







      Sehr geehrter Ärzte-Vorstand,


      hiermit möchte ich mich als Sanitäter bei der Rettung Altis bewerben.


      Mein Name ist Wolfgang Laukant, bin 21 Jahre alt und lebe im wunderschönen Kavala. Geboren wurde ich ebenfalls in dieser Stadt und habe auch meinen jetzigen Wohnsitz hier.
      Ich war schon in mehreren anderen Staaten bei den jeweiligen Rettungsdiensten und hatte schon diverse Ausbildungen, wie auch die des Notarztes. Als ich auf diese Insel gezogen bin, war für mich klar, dass ich wieder zur Rettung möchte, da mein Herz für die Rettung und die Hilfe für die Bürger von dieses Staates schlägt. Jedoch musste ich erst einmal ein bisschen Kapital erwirtschaften, da der Umzug auf diese Insel mit vielen Kosten verbunden war. Leider musste ich die Insel wegen einer Privaten Angelegenheit mehrere Wochen verlassen und konnte mich nicht bei der Rettung in Altis vorstellen. Da ich nun wieder auf der Insel bin möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen Bewerben, da ich gerne meine fachlichen Kenntnisse, sowie meine anderen Erfahrungen die ich bei den Rettungsdiensten in den jeweiligen Staaten erlernt habe, bei Ihrer Organisation einbringen möchte.

      In den weiteren Zeilen finden Sie mehrere Fähigkeiten und Ausbildungen von mir, die ich bei den jeweiligen Rettungsdiensten erlernt und mit Auszeichnung bestanden habe:

      • Flugfähigkeit Helikopter Stufe 1
      • Flugfähigkeit Helikopter Stufe 2
      • Fahrfähigkeit KFZ Stufe 1
      • Fahrfähigkeit KFZ Stufe 2
      • Fahrfähigkeit KFZ Stufe 3
      • Fahrfähigkeit Wasserfahrzeuge Stufe 1
      • Fahrfähigkeit Wasserfahrzeuge Stufe 2
      • Fähigkeit Medikation
      • Fähigkeit Notarztassistenz


      Ich würde mich über eine positive Rückmeldung freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

      Wolfgang Laukant


      Real Life:


      Ich heiße Wolfgang und bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Amstetten, einer schönen Stadt in Österreich. Ich bin gelernter Elektriker und verdiene mit diesem Beruf mein Geld. Meine Arbeitszeiten sind sehr "streng" geregelt und bin deshalb immer nur ab 18:30 bis ??:?? Uhr anwesend. Ich bin auch im echten Leben Freiwillig beim Roten Kreuz. Meine Freizeit ist sehr spontan weshalb meine Entscheidungen manchmal sehr kurzfristig sind. Jedoch habe ich für mein Hobby, den PC immer Zeit. Ein weiteres Hobby von mir ist die Musik, da ich selbst in einer Kapelle mitspiele. Wenn ich am PC bin, spiele ich meistens Arma 3. Dies spiegelt sich auch in meiner Spielzeit von Arma 3 wieder. Durch diese große Spielzeit bin ich ein sehr guter Mapper in Arma 3 geworden und kann gewünschte Sachen sehr gut Umsetzen. Ebenfalls ist durch die Spielzeit und das echte Leben von mir auch mein RP so gut, da ich beides ein wenig kombinieren kann. Außerdem bin ich gerne auch für andere Spiele gerne zu haben.

      Warum ich mich Bewerbe, hat den einfachen Grund da ich schon öfter als Medic gespielt habe und mir das einfach Spaß macht. Ich finde es toll mit Leuten zu arbeiten (egal ob Kollege oder Patient).
      Deswegen habe ich mich für den Medic-Dienst entschieden.


      Meine Stärken:
      1. Höflich
      2. Hilfsbereit
      3. Neutral
      4. Teamfähig
      5. Geduldig
      6. Offen für Jeden
      7. Respektvoll


      Schwächen:
      1. Bei unklaren Situationen frage ich sehr oft ^^



      Spielzeit Arma 3: ca. 4300 Stunden
      Speilzeit auf Zockerbude: 10 - 30 Stunden

      Steam-Spieler ID: 76561198050691459
      Wolfgang Laukant

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Wolfgang Laukant ()