Bewerbung um eine Stelle als Polizeibeamter

    • Angenommen
    • Bewerbung um eine Stelle als Polizeibeamter

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hiermit möchte ich mich auf eine Stelle als Polizeibeamter auf unserer schönen Insel bewerben.

      Kurze Informationen zu meiner Person:

      Ich habe lange Zeit als Daniel Mason auf Zockerbude gespielt, bis ich vor einigen Monaten eine lange Pause eingelegt habe. Der gesamte Zeitraum auf Zockerbude müsste ca 1 1/2 Jahre umfassen.
      Ich bin 18 Jahre alt und befinde mich momentan in einer Ausbildung, jedoch ist ausreichend Freizeit vorhanden, um regelmäßig als Polizist auf dem Server spielen zu können.
      Der Grund warum ich zur Polizei möchte ist, dass mir die RP-Rolle als Polizist sehr viel Spaß macht, da es besondere Möglichkeiten gibt ein RP zu führen.
      Meine Kompetenzen sind Flexibilität, Freundlichkeit und die Fähigkeit sich in die Rolle des Polizisten perfekt einzufügen. Ich habe bereits viele Monate als Polizist auf Zockerbude gespielt und bringe dadurch große Erfahrung in den Polizeidienst mit.
      Meine Arma3 Erfahrung umfasst genau 827 Spielstunden.
      Zusammengefasst kann man mich als freundliche Person bezeichnen, die bereits viel Erfahrung auf dem Server als Zivilist und Polizist besitzt und stets Spaß an der Arbeit eines Polizisten empfindet.
      Das ist auch der Grund warum ich charakterlich den Voraussetzungen eines Polizeibeamten entspreche.


      Nun zu meiner zweiten Identität auf Altis:

      Guten Tag verehrte Damen und Herren,

      mein Name ist Daniel Mason, ich bin 25 Jahre alt, wohne in der Innenstadt von Kavala und habe vor kurzem mein Studium der Agrarwissenschaften abgeschlossen. Ich musste leider feststellen, dass mir dieses Studium trotz der Arbeit als Landwirt nicht besonders viel Spaß gemacht hat, was unter anderem an den langweiligen Theoriestunden, die man im späteren Leben niemals benötigen wird, liegt. Nun habe ich mich ausführlich erkundigt und mich fachlich umorientiert. Ich möchte gerne die Arbeit eines Polizisten wahrnehmen und bewerbe mich deshalb auf diesem Weg als Polizist. Die Menschen, die diese Bewerbung nun lesen, fragen sich jetzt bestimmt warum ich ausgerechnet Polizist werden möchte und genau darauf komme ich nun zu sprechen. Die Antwort ist ganz einfach: Ich suche einen vielfältigen und abwechslungsreichen Beruf, der sich in der Gesellschaft einbringt und das gesamte Wohl unserer Gemeinschaft fördert. Mit der Tatsache, dass man als Polizist bereit sein muss Überstunden zu leisten und man nicht verhindern kann auch mal zu unangenehmen Tages- und Nachtzeiten zu arbeiten, habe ich mich lange auseinandergesetzt und ich kann Ihnen versichern, dass dies kein Problem für mich darstellt. Im Allgemeinen habe ich mich wirklich sehr lange mit diesem Berufsbild auseinandergesetzt und verspüre nun ein starkes Interesse an diesem Beruf. Ich bin mir auch sicher, dass diese Tätigkeit meinen Vorstellungen entspricht und ich mich damit zu 100% identifizieren kann. Meine Eltern und Großeltern raten mir täglich davon ab diesen Beruf ausführen zu wollen, da es so viele Verbrechen auf unserer schönen Insel gibt, jedoch sage ich ihnen immer: Stellt euch mal vor, jeder würde so denken wie Ihr! Dann gäbe es keine Polizisten und wir würden vielleicht gar nicht mehr Leben. Ich bin der Meinung, dass man sich diesen Gefahren stellen muss, da unsere Insel ansonsten nicht eines Tages das erreichen wird, was sie wirklich verdient nämlich Frieden. Die Bewohner sollten mit gutem Gewissen und vor allem Sicherheit auf die Straßen gehen können, um ihrer Arbeit nachzugehen ohne die Angst im Hinterkopf mitzutragen. Dies ist der Grund warum ich mich für diesen Beruf einsetze und ihn gerne mit vollem Herzen verrichten möchte.
      Ich hoffe Sie denken genauso wie ich und ermöglichen mir, mich für unsere Sicherheit einzubringen. Das erwarten nämlich auch unsere Bewohner von Altis!

      Nunbedanke ich mich für Ihre Zeit und das Lesen meiner Bewerbung.

      Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

      Mit freundlichen Grüßen

      Daniel Mason



      Des Weiteren erkenne ich folgende Richtlinien und Grundsätze an und werde diese auch befolgen:

      1. Ich weiß, dass ich als Polizist Verantwortung trage und den Server repräsentiere.
      2. Ich besitze ein funktionierendes Headset.
      3. Ich werde während ich als Polizist aktiv auf dem Server spiele immer im Teamspeak sein.
      4. Ich habe mir die Serverregeln, Polizeiregeln und die StVo durchgelesen.
      5. Ich werde immer auf einen freundlichen Umgangston gegenüber meiner Mitspieler achten.
      6. Mir ist bewusst, dass ich mich verpflichte meinen Zivilen Acc zu vernachlässigen und aktiv als Cop spielen muss.



      Meine Player-ID ist: 76561198246768834
      Die Mindestspielzeit von 3 Wochen ist erfüllt.
      Ich bin weder Leader noch Co-Leader in einer Gruppierung
      Mein RP-Name und TS-Name ist: Daniel Mason

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Daniel Mason ()

    • Sehr geehrter Herr Mason,

      wir freuen uns über ihre Interesse auf einen Ausbildungsplatz bei der Polizei.
      Die Polizei von Altis bietet ein umfassendes Angebot an Arbeitsplätze in den verschiedensten Bereichen.
      Insbesondere in dem Bereich der Vollzugsbeamten benötigen wir immer mehr begeisterte Interessenten.
      Trotz der zahlreichen negativen Begegnungen in der Vergangenheit, haben wir uns dazu entschlossen Ihnen eine weitere Chance zu geben



      Dazu möchten wir sie am Freitag den 11. August für ein Bewerbungsgespräch einladen.
      Finden Sie sich dazu bitte in unserer Polizei-Akademie in der Bewerbungslounge ein.
      Mit freundlichen Grüßen
      [Vizepräsident a.D. und Forum-Moderator] Sgt. Cam Mitchell