Polizei inaktiv? Warum nur?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polizei inaktiv? Warum nur?

      Neu

      Liebe ZB - Gemeinde,

      euch wird sicherlich aufgefallen sein, dass die Polizei, hier vor allem das SEK etwas inaktiv geworden ist. Woran liegt das? Es gibt etliche Gründe innerhalb der Polizei, aber auch das Verhalten der Zivilisten gehört leider dazu. Ich weiß die Cops haben weißen keine Westen. Allerdings geben wir uns Mühe sich die Zeit zu nehmen und mit euch zu reden...falls die Polizei dazu kommt. Und genau da liegt meine große Kritik. Die Zivs haben keine Lust mehr mit der Polizei zu reden und auf die Aufforderung "Bleiben Sie bitte stehen!" wird einfach nur gesagt "Kein Bock". Was bleibt einem als Polizisten? Tasern? Schlechte Idee da man sofort erschossen wird. Super...Zweite Möglichkeit...irgendwie versuchen dem Herrn während des Rennens Handschellen anzulegen...ABER VORSICHT, auch nicht von vorne da wir ja Bernd das Brot - Arme haben und nicht um den Bauch die Handschellen anbringen können...so nun ist man auf die Gnade des Zivs angewiesen mal stehen zu bleiben um mal einfach zu REDEN...was dann passiert sieht man im folgendem Video..Super Arbeit astrein bitte weiter so dann werdet ihr einige Polizisten auf diesem Server bald nicht mehr sehen.
      In diesem Sinne...nehmt euch popcorn und genießt den Film. (Kleiner Tip..Ton leister machen)

      Da der Herr Drehstein seine entzückende Stimme nicht mehr hier im Forum hören wollte: ""Lukas Drehstein": Guten Abend Herr Longnan! Ich würde Sie bitten ihren forumpost im Bereich Lob und Kritik offline zu nehmen, da ich nicht möchte dass meine Stimme verbreitet wird! MFG Oma forcen" nehme ich dies natürlich raus. Nichts desto trotz ...LERN FUCKING RP

      minigun misslelauncher

      Schönen Abend noch

      Longnan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hans Longnan ()

    • Neu

      Kein imaginärer Charakter hat das Recht zu verlangen eine Tonaufnahme zu entfernen. Dies ist nur rechtlich möglich, wenn wirklich zu erkennen ist, welche "echte" Person dahinter steht. ;) Zudem muss man auch davon ausgehen, dass solche Aufnahmen veröffentlicht werden, wenn man sich in einem Bereich freiwillig aufhält, in dem man weiß, dass Aufnahmen getätigt und verbreitet werden .

      Nur mal so am Rande, um einigen Usern hier die Angst vor rechtlichen Maßnahmen zu nehmen. Dazu kommt noch, dass die Meisten nicht mal alt genug sind einen Abmahnanwalt zu engagieren.

      Grüße

      Sam
    • Neu

      [KSK] Sam Wilson schrieb:

      Kein imaginärer Charakter hat das Recht zu verlangen eine Tonaufnahme zu entfernen. Dies ist nur rechtlich möglich, wenn wirklich zu erkennen ist, welche "echte" Person dahinter steht. ;) Zudem muss man auch davon ausgehen, dass solche Aufnahmen veröffentlicht werden, wenn man sich in einem Bereich freiwillig aufhält, in dem man weiß, dass Aufnahmen getätigt und verbreitet werden .

      Nur mal so am Rande, um einigen Usern hier die Angst vor rechtlichen Maßnahmen zu nehmen. Dazu kommt noch, dass die Meisten nicht mal alt genug sind einen Abmahnanwalt zu engagieren.

      Grüße

      Sam
      Ich denke der Herr Drehstein wollte einfach nicht das man sieht was für ein RP der Herr doch führt.
      Des weiteren wurde der Fall im Support geklärt und Drehstein hat seine gerechte Strafe erhalten. Somit finde Ich es schon berechtigt, das Longnan mit eigener Zustimmung das Video hier rausgenommen hat.
      Aber an sich hast du natürlich recht. Da hinter "Oma forcen" und "Hans Longnan" keine richtigen Namen zu erkennen isind und man somit nicht weiß, wer hinter diesen Charakteren steht, kann der Herr Drehstein rechtlich gesehen nicht dagegen vorgehen.
      [ZOLL-Chef] Mike Hübenbecker



      [Chef-Designer] Mike Hübenbecker