Pascal als Supportleitung??

  • Das permanente Bannen von Personen sowie das darauf folgende Entbannen, was sich immer wieder abspielt, bewegt sich langsam ins Lächerliche. Entweder man vollzieht einen Permabann bei einer Person, die ein beträchtliches Fehlverhalten an den Tag gelegt hat, was sogar den Server oder das Leben auf dem Server gefährdet und belässt es dabei oder man bannt die Person nur für einen bestimmten Zeitraum, aber dieses Hin und Her kann bald nicht mehr ernst genommen werden.

    Was das Bestrafen angeht sollte man sich manchmal zweimal Gedanken machen, damit nicht wieder eine neue Diskussion über eine Entbannung entsteht und man das Thema entgültig abschließen kann.
  • Sgt. Cam Mitchell schrieb:

    Solange diese Diskussion sachlich bleibt, wird der Thread weder gelöscht noch geschlossen.

    [ARMY] Arizona Tea schrieb:

    dumme Kommentare

    ...sachlich! :(

    Daniel Mason schrieb:

    Das permanente Bannen von Personen sowie das darauf folgende Entbannen, was sich immer wieder abspielt, bewegt sich langsam ins Lächerliche.
    Diesbezüglich kannste gerne einen neuen Thread aufmachen. Da Jeremy sich der Sache annimmt, werde ich diesen Thread jetzt schließen. Bei Fragen PN an mich.

    #closed
    Mit freundlichen Grüßen
    Laurence "Prophet" Barnes

    Moderator, Creative-Team

    [ehemalig AoS, BGS, PAB, PAB-Chef, Direktor, leitender Direktor, Vizepräsident]

    Drei Jahre loyal ohne Skandal...m8! Gefürchteter Moralprediger und Gutmensch.