Bewerbung zum Polizeibeamten

    • Eingeladen
    • Bewerbung zum Polizeibeamten


      Sehr geehrtes Team von Zockerbuden. Hiermit bewerbe ich mich als Polizeibeamter auf ihrem Server. Vorab möchte ich sagen das ich keine Person der großen Worte bin.
      Reallife Bewerbung

      Name: Erik
      Alter: 16 (im Januar 17)
      Spielzeit auf Server: Keine Ahnung, noch nicht sehr lange. Mit Altis Life aber bereits gut vertraut.
      Kompetenzen: Ich war vor einiger Zeit Polizist bei Fusion Games für die es ein Begriff ist. Jedoch gibt es diesen Server schon länger nicht mehr. Dies war auch der Grund wieso ich kein Polizist mehr bin.
      Spielzeit von Arma 3: Knapp 90 Stunden



      Roleplay Bewerbung

      Allgemeines:
      Name: Erik Ramirez
      Geburtstag: 07.01.1989
      Alter: 27
      Geburtsort: Kavala
      Familienstand: Verheiratet, zwei Kinder
      Staatsangehörigkeit: Spanisch
      Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch

      Schulbildung:
      1995-1999 Grundschule Kavala
      1999-2004 Gymnasium Kavala
      2006-2010 Universität Athira (Rechtswesen)

      4 wöchiges Praktikum bei der Polizei Kavala in der Aservatenkammer sowie in der Verwaltung


      Bewerbung:
      Wir schreiben das Jahr 1989. Eine Woche nach Silvester, um genau zu sein am 7 Januar 1989 erblickte ich, Erik Ramirez, das Tageslicht. Ich wuchs als zweites von drei Kindern auf. Unsere Familie hatte es nicht immer leicht. Sei es das meine Mutter mit gerade mal 56 an einem Herzinfakt starb oder das mein Vater schon früh aufhören musste zu arbeiten, aufgrund von diversen gesundheitlichen Problemen und wir somit jeden Monat nur sehr wenig Geld zu Verfügung hatten. Aber all diese Hürden meisterten wir mit Bravour. Ich merkte bereits früh in meiner Kindheit das ich mich später für Recht und Ordnung einsetzen möchte. Ich war auch in der Schule das Kind was so gut wie immer der Bestimmer sein wollte und den anderen sagen wollte was sie zu tuen und zu lassen haben. Dies war vor allem in der Grundschule so, weshalb ich nicht sonderlich beliebt war. Aber ich lernte dazu. Mit der Zeit wurde ich reifer. Mein 2 wöchiges Schulpraktikum absolvierte ich in der Anwaltskanzlei bei einem Freund meines Vaters. Ich lernte viel dazu und merkte immer mehr das Recht und Ordnung meine Sache ist. Einen Fall werde ich nie vergessen. Vielleicht erinnern sie sich noch daran. Die Polizei von Altis hatte gerade dieDrogenbande die hier ihr Unwesen treibt festgenommen. Es kam selbstverständlich zur Verhandlung. Und ich war dabei. Erstmal war er eine schöne und gute Erfahrung eine Verhandlung solchen Ausmaßes mal mitzuerleben. Doch leider waren die Beweise für die Jury nicht aussagekräftig genug obwohl man sie auch auf frischer Tat ertappt hatte. Ich will nicht sagen das bei der ganzen Sache geschlampt wurde von Seiten der Polizei, jedoch möchte ich als ein Teil der Polizei versuchen die Bande nun wirklich dingfest zu machen. Zusammen sind wir stark. Zusammen schaffen wir das.




      Akzeptanz der Regeln/Vorschriften/Anforderungen


      1. Ich weiß das ich als Polizist Verantwortung trage und den Server repräsentiere. [Akzeptiert]
      2. Ich besitze ein funktionierendes Headset. [Akzeptiert]
      3. Ich werde während ich als Polizist aktiv auf dem Server spiele immer im Teamspeak sein. [Akzeptiert]
      4. Ich habe mir die Polizeiregeln und Serverregeln durchgelesen. [Akzeptiert]
      5. Ich werde immer auf einen freundlichen Umgangston gegenüber meiner Mitspieler achten. [Akzeptiert]
      6. Mir ist bewusst das ich mich verpflichte meinen Zivilen Acc vernachlässigen und aktiv als Cop spielen muss. [Akzeptiert]




      Player ID:76561198090558758
      Mindestzeit von drei Wochen auf Server: Noch nicht
      Kein Leader / Co - Leader in einem Clan von mehr als 4 Membern: Positiv
      RP Name welcher auf dem Server verwendet wird: dropkicke[GER]
      Wir nehmen keine Spieler an, welche negativen Auffälligkeiten im Spieler-Index aufweisen: Verstanden